AWB

(Airway Bill)

Die Abkürzung AWB steht für „Airway Bill“ oder auch Luftfrachtbrief und ist ein Begriff im internationalen Luftverkehr. Es handelt sich dabei um das Beförderungsdokument, welches vom Spediteur oder in seinem Auftrag angefertigt wird. Der AWB beweist, dass der Spediteur die Lieferung erhalten hat und ist gleichzeitig als Vertrag zwischen Versender und Spediteur gültig. Die rechtliche Grundlage hat der AWB im sogenannten Warschauer Abkommen, dem so gut wie alle Luftfahrt betreibenden Staaten beigetreten sind.

Der Luftfrachtbrief wird in drei Ausfertigungen ausgestellt. Der Luftfrachtführer erhält eine grüne Ausführung, der Empfänger die rote Variante und der Absender die blaue Version. Zusätzlich dazu sollten weitere Kopien für den Zoll und nachfolgende Spediteure ausgestellt werden.