Was macht Samedaylogistics eigentlich genau?

Am 27. September 2013 von in Notfalllogistik

Güter müssen heute schnell, effizient und sicher transportiert werden. Dabei kommt es neben der Schnelligkeit auch vor allem auf die Flexibilität des Carriers an, für alle nur irgend denkbaren Aufträge und Destinationen gerüstet zu sein und über das Know How zu verfügen, um sich innerhalb kürzester Zeit auf die Ansprüche erwartungsvoller Kunden einstellen zu können. Denn der Logistikmarkt ist heiß umkämpft und auch hier gilt, wie überall: die Konkurrenz schläft nicht! Besonders heikel sind dann zeitkritische Sendungen, schwierige Großprojekte oder Hochsicherheitstransporte, bis hin zu echten Notfällen, für die dann oft und das innerhalb von nur Minuten, eine effiziente und vor allem sichere Lösung gefunden werden muss.

Emergency Logistic von SamedayLogistics

Die Reaktionszeiten eines Logistik-Unternehmens auf solche Eventualitäten müssen daher so kurz, wie nur irgend möglich sein. Zusätzliche Anforderungen können beispielsweise darin bestehen, dass ein Kurier gestellt werden muss, der die Sendung bis zu ihrem endgültigen Bestimmungsort begleitet, ganz gleich, ob dieser nun New York, JFK-Airport heißt oder irgendwo im Packeis der Antarktis liegt! Samedaylogistics, ein Unternehmen mit flexiblen und zuverlässigen Onboard-Couriern, ist für all diese Herausforderungen gewappnet. Ganz egal, Ersatzteillogistik oder On-Board-Courier. Das Unternehmen, das an allen 365 Tagen im Jahr und natürlich stets rund um die Uhr für seine Kunden erreichbar ist, hat eine Vielzahl von flexiblen und sicheren Lösungen entwickelt, die selbst anspruchsvollste Kunden zufriedenstellen werden.

 

Eindrucksvoll präsentiert es auf seiner Internetpräsenz (www.samedaylogistics.de) einen Einblick in seine ungeheure Flexibilität und Leistungsfähigkeit. So werden beispielsweise im Rahmen der Notfalllogistik kurzfristig On-Board-Kuriere gestellt, die die Sendung des Kunden auf der vorher berechneten schnellsten und effizientesten Transportroute bis unmittelbar zum Empfänger begleiten. Der Kurier erledigt selbstverständlich auch die Verzollung und alle weiteren notwendigen Formalitäten. Auch medizinische Notgüter oder Wertgüter werden auf diesem Wege durch speziell ausgebildetes Personal bis zu ihrem endgültigen Ziel begleitet.

 

Eine weitere innovative Lösung ist das Angebot Flex von Samedaylogistics. Hierbei kann dem Kunden bereits nach spätestens 10 Minuten ab der Anfrage ein verbindliches Angebot erstellt werden, bei dem der Kosten- und Zeitrahmen optimiert wurde. Direktfahrt, Expressfracht und zeitflexibler Onboard Kurier gehören in dieses Angebotsspektrum. Schließlich können durch Samedaylogistics auch Vollcharter-Lösungen als flexibelste Form des Transportes angeboten werden.

Wofür sich die Kunden auch entscheiden, bei Samedaylogistics sind sie in sicheren Händen!