Stichtag zu dem „bekannten Versender“ Reglement nähert sich – Samedaylogistics hilft bei Engpässen!

Am 29.04.13 ist offizieller Stichtag für die Einführung der verschärften Regelungen im Bereich Luftfrachtsicherheit, also das Ende der 2010 gestarteten Übergangsfrist für „Bekannte Versender„.

Ab dem Stichtag wird, was Luftfracht-Versender bisher lediglich durch eine Unterschrift bestätigt bekamen, nun durch ein Auditierungsverfahren vom Luftfahrt Bundesamt geprüft und in einem ca. 6-monatigen Verfahren zertifiziert. Versäumt ein Versender das Enddatum der Übergangsfrist, so wird seine Ware als unsicher behandelt und kommt in eine kosten- und zeitintensive Sicherheitskontrolle (zusätzliches Röntgen oder manuelle Kontrolle).

Samedaylogistics „secured“ Ihre Sendungen binnen weniger Minuten, mit der höchsten Lade-Priorität. Dies geschieht persönlich, sicher & schnell durch. Sollte es also bei Ihnen zu Verzögerungen beim Röntgen der Fracht, oder einem Nadelöhr-Effekt in hochfrequentierten Zeiten aufgrund überlasteter Scanner kommen – steht Ihnen das Service-Team von Samedaylogistics jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Kontaktieren Sie uns, wir lösen Ihr logistisches Problem: 24/7-Emergency-Fon +49-6107-5051-25