Overnight war gestern Sameday ist heute

SamedayLogistics deutsch SamedayLogisitcs englisch


  • Reaktionszeit:
    10 Minuten!
  • Erreichbarkeit:
    Rund um die Uhr!
  • Komplettpaket:
    Door to Door!

Draw-Back-Verbot

Das Draw-Back-Verbot oder Verbot der Zollrückvergütung umfasst die Regelungen, nach der Präferenznachweise unter bestimmten Bedingungen nicht angefertigt werden dürfen.

Präferenzzollsätze sind sozusagen Vorzugsbehandlungen, bei denen der Zollsatz niedriger als der Regelzollsatz ist, teilweise sogar null Prozent. Die EG unterhält Präferenzabkommen mit verschiedenen angrenzenden Staaten des Mittelmeerraums oder anderen Länder.

Ein Draw-Back-Verbot tritt beispielsweise ein, wenn für die Herstellung der Ursprungswaren Materialien verwendet worden sind, auf die keine der vorgesehenen Einfuhrzölle oder Abgaben erhoben worden sind. Grund dafür ist in den meisten Fällen, dass die betreffenden Materialien veredelt und wieder exportiert wurden (Aktive Veredelung).

Hotline
Keine Zeit verlieren

Kontaktieren Sie uns:
Tel. +49 (0)6107 5051 25
helpnow@samedaylogistics.de

24 Stunden am Tag
7 Tage die Woche
365 Tage im Jahr

SamedayConnect
Personal tracking

Die Innovation in der Verfolgung Ihrer zeitkritischen Sendung!

Weitere Infos hier.

You are here
Navigationshilfe